Entdecke deinen Möglichkeitssinn!

utopian fiction - monatlich

Um weiter utopisch zu forschen und das Bewusstsein möglichst vieler Menschen mit meiner Kunst zu erweitern, sodass sie zuversichtlicher und kreativer mit den Herausforderungen unserer Zukunft umgehen können, brauche ich deine Unterstützung! Werde für einen wählbaren finanziellen Beitrag Mitglied in JuliTopias Community und lese als Dankeschön live bei der Entwicklung von „Kyaras Kodenet“ mit und erhalte weitere spannende Benefits!

 

Worum geht's genau?

2055: Die junge Kyara lebt in der besten aller möglichen Welten – nachhaltig, fair, ausbalanciert, hochgradig vernetzt und dennoch lebendig, eine Gesellschaft auf höherer Bewusstseinsstufe. Als angehende „Holosophin“, die dieses Bewusstsein schützen soll, fühlt Kyara sich jedoch hin und wieder überfordert. Mit dem rebellischen Yon geht sie eine Wette um eine neuartige Gedankenfunktechnologie ein und beginnt zu ahnen, warum ...

Im Fokus dieser Erzählung stehen 12 neuartige gesellschaftliche Ansätze, die unser Leben grundlegend verändern können, und ihr Zusammenspiel, bei dem ich mich von Expert*innen beraten lasse.

Möchtest du auf Kyaras Reise dabei sein? Dann wähle jetzt eines der Unterstützungs-Pakete (über die Plattform Steady) aus, werde Teil der Lese-Community, bring dich, wenn du willst, ein und lass dich inspirieren! Willkommen an Bord!

Noch Fragen?

Wenn du noch zögerst, abonniere doch einfach meinen Newsletter, um einen Eindruck meiner Arbeit zu bekommen, die aktuell exklusiv nur über die JuliTopia-Community auf Steady (und gelegentlich Social Media) stattfindet!

Oder schau dir diese Fragen & Antworten zum Projekt an. Ist deine Frage noch nicht dabei, schreib mir!

Was ist utopian fiction?

Ist das, was du anbietest, eine Art Abo?
Was genau unterstütze ich, wenn ich dich unterstütze, und was bekomme ich dafür?

Ist das, was du da schreibst, eine Serie, ein Buch oder was ganz anderes?

Was ist Narrative Forschung für Gesellschaftswandel bzw. literarische Visionsarbeit?

Ab wann läuft die Serie schon, kann ich als Leser*in auch später noch in die utopian-fiction-Serie einsteigen, sollte ich das jetzt sofort tun?

Wird dein utopian fiction später irgendwo publiziert?

Wie lange wird die utopian fiction-Serie dauern, für die du unterstützt werden möchtest?

Was bedeuten die verschiedenen Pakete (Utopia bis Phantásien) bei Steady?

Warum hast du die Pakete Utopia, Ecotopia, Atlantis, Auenland, Wunderland und Phántasien genannt?

Wie genau bekomme ich Zugang zu den Dankeschöns, wenn ich ein Paket gebucht habe?

Kann ich auch mitreden bei deinem künstlerischen Prozess?

Was ist JuliTopias Salon?

Woher beziehst du das ganze Expertenwissen, das du einbaust?

Gibt es Leseproben und Beispiele für die Dankeschöns der einzelnen Pakete?

Welche Rolle spielt deine Social Media-Präsenz für deine literarische Visionsarbeit?

Was willst du mit deiner Arbeit erreichen?

Warum schreibst du überhaupt community/gemeinschaftsbasiert und finanzierst dich nicht anders?

Möglichkeitssinn, was soll das sein?

Schreibst du eher eine Art anschauliches Lehrbuch oder eine richtige Story?

Worum geht es in der utopian fiction-Serie/ in der Erzählung genau?

Wieso verschickst du nicht jede Woche statt nur einmal im Monat eine neue Erzählfolge?

Wird die utopian fiction-Serie so, wie sie ist, als Ebook publiziert?

Willst du echt, dass deine Vision Wirklichkeit wird?

Bist du Künstlerin oder eher Forscherin?

Hast du Angst, dass du von der Realität eingeholt wirst, bevor die Folgen zu Ende erzählt sind?