Was genau unterstütze ich, wenn ich dich unterstütze, und was bekomme ich dafür?

Du unterstützt mich und meine künstlerische Arbeit, die aktuell weder durch einen Verlag, ein Stipendium oder eine Forschungseinrichtung, sondern nur gemeinschaftsbasiert finanziert wird. Durch ihre unkonventionelle Form war es bislang schwer, Förderung dafür zu finden. Lange habe ich unentgeltlich geforscht und dafür auf beruflichen Status und finanzielle Sicherheit verzichtet. Jetzt ist die Zeit gekommen, es auf stabile Beine zu stellen, ohne es dabei von Sachzwängen des Buch- oder Wissenschaftsmarktes abhängig zu machen. Konkret unterstützt du meinen Schreibprozess der utopian fiction-Erzählung Kyaras Kodenet, deren erster Teil in 2022 als ebook im selfpublishing erscheinen soll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0